CERTINA Group-Portfoliounternehmen AFT erwirbt Wegener + Stapel GmbH

AFT, ein CERTINA Portfoliounternehmen, erwirbt Wegener + Stapel GmbH, einen führenden Entwickler und Hersteller von Fördertechnologien für die Automobilindustrie.

  • CERTINA Group verstärkt Fokus auf Buy-and-Build Strategie
  • Strategischer Zukauf für AFT Group
  • Hohes Synergiepotential
  • Führender Anbieter im Bereich der leichten Fördertechnologie (24V)
  • Langjähriger Vertragspartner der großen OEMs, Tier 1 Zulieferer und Blue-Chip Firmen

AFT-Group hat erfolgreich die Geschäftsaktivitäten der Wegener + Stapel GmbH im Zuge eines Insolvenzverfahrens erworben. Das Unternehmen wird zukünftig unter Wegener + Stapel GmbH & Co. KG firmieren.

W+S ist ein 1967 gegründetes Traditionsunternehmen, welches Systemlösungen für den Materialtransport in Produktion und Distribution realisiert. Vor allem im Bereich der leichten Fördertechnik ist W+S mit der 24V Technologie führend und bietet kundenorientierte Lösungsansätze. W+S besitzt langjährige Erfahrung in der Planung, Fertigung und Umsetzung von Großprojekten für OEMs, Tier 1 Automobilzulieferer und Blue-Chip-Unternehmen auf der ganzen Welt. Das Unternehmen ist weithin bekannt für seine Fähigkeit, maßgeschneiderte Lösungen, modernste Technologien und exzellentes Projektmanagement anzubieten.

Auf Basis des komplementären Produktangebotes und der geographischen Positionierung im Norden Deutschlands bietet W+S großes Synergiepotential für AFT Group. Vor allem die umfangreiche Erfahrung im Bereich der leichten Fördertechnik (24V) erlaubt es der AFT-Group flexibel und effektiv auf zukünftige Marktentwicklungen, auch im Hinblick auf die anstehenden Investitionen in der Elektromobilität zu reagieren

AFT-Group wird W+S als eigenständiges Unternehmen fortführen.

Mehr über AFT
Mehr über Wegener + Stapel