Deutscher Verpackungspreis 2019 für HK Cosmetic Packaging GmbH

Geschäftsführer Christian Abicht (r.), Leiter der Konstruktion & Entwicklung Hamdi Sevinc (l.). 

AM 24. SEPTEMBER fand die Preisverleihung des Deutschen Verpackungspreises 2019 in Nürnberg statt. Ermittelt wurden die Sieger durch ein Expertengremium führender Forschungsinstitute und Hochschulen, der Industrie und des Handels sowie der Fachpresse.

In unterschiedlichen Kriterien geehrt

Diese haben alle Teilnehmer in einem aufwendigen Auswahlverfahren geprüft und unter die Lupe genommen. Hierbei haben die Kriterien Designer, Entwickler, Hersteller und Verwender von Verpackungslösungen und -maschinen sowie den kreativen Nachwuchs der Branche, einen großen Einfluss. Insgesamt wurden 34 Sieger in unterschiedlichen Kategorien geehrt. Im Bereich Funktionalität und Convenience wurde HKCP in engere Zusammenarbeit mit KAO Germany für die Entwicklung der 2-Kammer Flasche ausgezeichnet.

2-Kammer Flasche hat überzeugt

Wie der Name schon vorwegnimmt, liegt die Besonderheit bei den beiden voneinander getrennten Kammern der Flasche. So kommt das unterschiedliche Füllgut nicht miteinander in Kontakt und wird erst bei Verwendung zusammengeführt. Alle Verpackungsprodukte diese 2-Kammer Flasche werden komplett bei HKCP in Coburg hergestellt. Ab sofort werden diese innovativen Fläschchen von der Firma GOLDWELL vertrieben und unterstützen die Friseur-Filialen. Der Geschäftsführer Christian Abicht und Konstruktions- und Entwicklungsleiter Hamdi Sevinc sind stolz auf das Team und die gute Zusammenarbeit und freuen sich auf weitere herausfordernde Projekte mit Geschäftspartnern!

 

Mehr über HK Cosmetic Packaging GmbH