News

HORN GLASS Industries

HORN führt Wannenreparatur für Sivesa durch

 

Der Behälterglashersteller CROWN Sivesa hat seinen Sitz in Orizaba, Veracruz, und gehört zu den führenden Behälterglasherstellern in Mexiko.

HORN erhielt den Auftrag für eine Generalreparatur der Wanne A von Crown Sivesa Ende 2018, nachdem bereits im Frühjahr 2018 eine hochwertige 360 t/d rekuperative Wanne B für Crown Sivesa in Orizaba und Ende 2017 eine 450 t/d U-Flammenwanne für Crown Vichisa in Chihuahua, Mexiko, in Betrieb genommen worden waren. Das jüngste Projekt in Mexiko, Wanne A, umfasste die Reparatur einer 260 t/d rekuperativen Wanne mit zwei Produktionslinien für Behälterglas mit einer Schmelzfläche von 109 m² beim Behälterglashersteller Crown Sílices de Veracruz (Sivesa) in seinem Werk Orizaba. Die Schmelzwanne ist mit modernster Technologie und einer maximalen Tonnage von 290 t/d ausgelegt, um entweder 290 t/d Flint- oder Braunglas oder 280 t/d Grünglas herzustellen.

Das HORN Design garantiert eine optimale Tonnage in Bezug auf Energieverbrauch, Glasqualität und stabile Bedingungen. Für die Wärmerückgewinnung wurden zwei kombinierte Rekuperatoren (je aus Rohrrekuperator & Spaltrekuperator) installiert. Der Lieferumfang von HORN umfasste das gesamte Feuerfestmaterial und die Ausrüstung, zwei Stahlrekuperatoren, dazugehöriges Equipment sowie das Aufheizen und die Inbetriebnahme der Wanne.

Die rekuperativ beheizte Wanne von HORN zeichnet sich durch die Vorwärmung der Verbrennungsluft durch Rekuperatoren aus. Diese werden normalerweise aus Stahl hergestellt und können als Spaltrekuperatoren und/oder als Rohrrekuperatoren ausgeführt sein. Bei diesem Wannentyp werden speziell entwickelte Luftgehäusebrenner eingesetzt, um eine gleichmäßige Verteilung der Verbrennungsluft um die Brennerlanzen herum zu gewährleisten.

Obwohl die Bauarbeiten im März wegen des Ausbruchs des Coronavirus gestoppt werden mussten, konnten die HORN Experten Mitte Juli mit dem Aufheizen und der Inbetriebnahme fortfahren. Die neue 260 t/d rekuperative Wanne wurde im August 2020 dank der sehr guten Zusammenarbeit mit Sivesa erfolgreich in Betrieb genommen. Auch während einer globalen Pandemie stellen die HORN Experten sicher, dass sie ihren Kunden jederzeit exzellente Unterstützung und eine helfende Hand bieten.

Leave a Reply